Alsdorfer Förderkreis für Kinder und Familie e.V.

"Alsdorfer Kinder individuell fördern und anregen"

 

Der Alsdorfer Förderkreis für Kinder und Familien e.V. (AKiFa e.V.),

 Träger der Offenen Ganztagsgrundschulen im Stadtgebiet Alsdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Leitung an einer Offenen Ganztagsgrundschule (OGS)

mit einem wöchentlichen Beschäftigungsumfang von bis zu 39 Stunden.

 

Träger der Offenen Ganztagsgrundschulen im Stadtgebiet Alsdorf, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine OGS Leitung (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit mit einem Stundenumfang von bis zu 39 Wochenstunden.

„Unsere Aufgabe ist es, das außerschulische Angebot an Grundschulen gemeinsam mit anderen Akteuren aus dem Sozialraum so zu gestalten, dass Kinder sich dort rundum wohl fühlen und entsprechend ihren Neigungen und Fähigkeiten gefördert werden.“

Die übliche Kernarbeitszeit ist 11:00 bis 16:00 Uhr, hinzu kommen entsprechende Arbeitsstunden für administrative Tätigkeiten, Arbeitsgruppen und Meetings.

Die Vergütung erfolgt nach der Vergütungsordnung des AKiFa e.V.


Ihre Aufgaben: 
  • Verantwortliche Leitung für alle Gruppen des offenen Gantags einer Schule
  • Leitung, Strukturierung und Organisation der pädagogischen Betreuung an der Schule und Angebote unter Berücksichtigung unseres Konzeptes
  • Weiterentwicklung des Konzeptes und Förderung von Qualitätsentwicklungsprozessen
  • Bearbeitung von Verwaltungsangelegenheiten
  • Verantwortliche Planung und Durchführung von Elternabenden und Aktionen, kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Mitarbeiterverantwortung und Führung eines Teams von Mitarbeiter/innen
  • Durchführung von Teambesprechungen
  • Zusammenarbeit mit Schulleitung, Eltern, Lehrern, Kooperationspartnern etc., Mitgestaltung von Schulveranstaltungen
  • Anleitung und Beurteilung von Praktikant/innen und Auszubildenden
  • Planung von Ferieneinsätzen und Ferienprogrammen nach Absprache mit der pädagogischen Leitung, mit abweichenden Arbeitszeiten


Ihr Profil:

  • Abschluss mind. als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, (Sozial-) Pädagoge/in o.ä. Abschlüsse, gerne auch im Bereich der Sonderpädagogik
  • Pädagogisches Geschick im Umgang mit den Schulkindern, gerne auch Erfahrung in der Anleitung und Betreuung
  • Fähigkeit, ein Team in der pädagogischen Arbeit anzuleiten
  • Empathische und kreative Arbeitsweise
  • Grundkenntnisse MS-Office (Word und Excel)
  • Identifikation mit dem Selbstverständnis/Grundhaltung und dem Leitbild des AKiFa e.V.


Wir bieten Ihnen:

  • Arbeiten an einer modernen Grundschule
  • Ein erfahrenes und aufgeschlossenes Team
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • 30 Urlaubstage bei einer 5 Tage Woche
  • Jobrad


Wenn Sie an dieser interessanten und abwechslungsreichen Arbeit interessiert sind, senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen und Ihren frühstmöglichen Einstiegstermin gerne an:


Ihre Ansprechpartnerin:

Rita Wegner

Joseph-von- Fraunhofer-Straße 3d
52477 Alsdorf
oder per Email